Team Deutschland

Das Kernteam in Deutschland besteht im aus ehrenamtlichen Mitarbeitern, die alle einen christlichen Hintergrund haben.

 

 

 

 

 

 

Leitung: Silke Flügge

Silke Flügge wird die Leitung von Deutschland aus übernehmen. Sie setzt sich seit 2014 für das Projekt ein und entwickelte in besonderem Maße ein Herz für die bedürftigen Kinder, insbesondere Waisenkinder. Da sie bereits seit Projektbeginn die Arbeit engmaschig begleitet hat und über die Jahre hindurch enge Beziehungen mit den Verantwortlichen an der Chidzikwe Landoberschule aufgebaut hat, wird sie zukünftig dafür sorgen, dass die notwendige Unterstützung für die Waisenkinder und weitere Hilfe für die Schule, reibungslos weiter geht. Sie war bereits mehrfach in Simbabwe.

Mit ihrer „kreativen Ader“ liegt es ihr besonders auf dem Herzen, die Schüler in ihrer Entwicklung zu fördern. 

Beruf: Erzieherin und ausgebildete Elterntrainerin

Kontakt: silke.fluegge@adviviva.org

 

 

 

Sarah Dilling 

hat die Projektleitung zu 2023 abgegeben. Nach wie vor brennt ihr Herz für die Jugend von Simbabwe und das Entstehen eines Ausbildungszentrums bleibt in ihrem Fokus. Beruflich wird Sarah Dilling ihren Schwerpunkt etwas verlagern, um weitere Kompetenzen für Entwicklungshilfe zu erlangen. Sie hat mit einer großen Leidenschaft das Projekt ins Leben gerufen und mit unermüdlicher Energie den Aufbau der Arbeit voran getrieben. In Vertrauen auf Gott, hat sie sich damals rufen lassen und wird auch jetzt in seinen Fußstapfen weiter gehen. 

 

 

 

Geschäftsführung: Dr. Ira Schelp

Als Geschäftsführerin von Advivia gGmbH trägt sie die Hauptverantwortung für das Projekt. Seit vielen Jahren liegt ihr Entwicklungshilfe am Herzen. Als Gründerin der Advivia gGmbH verfolgt sie mit großer Aufmerksamkeit die Entwicklungen des Projektes und unterstützt die Arbeit in allen Verwaltungsaufgaben.

Beruf: Anwältin

 

 

Mitarbeiterin: Beate Nagel

Beruf: Sozialarbeiterin

Beate Nagel ist seit 2012 eng mit dem Land verbunden und hat das Land viele Male bereist. Ihre Schwerpunkte sind Gebets,- Kontakt- und Informationsarbeit.

Kontakt: beate.nagel@adviviva.org

 

 

 

Finanzen: Martin Doering

Beruf: Selbstständig im Bereich Softwareentwicklung, Training und Consulting

Martin Doering war bereits 2011 in Simbabwe und engagiert sich seitdem ehrenamtlich v. a. im Bereich der Finanzen. Er führt zuverlässig die Buchhaltung und überwacht Spendeneingänge, Zahlungen sowie die Umsetzung der Vorgaben im Rahmen der Projektführung, ist aber auch, vor allem organisatorisch, in anderen Bereichen der Arbeit tätig.

Kontakt: martin.doering@adviviva.org